Wiedereinstieg in den Präsenzunterricht

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern und Erziehungsberechtigte,

ab Montag, den 25. Mai 2020, geht der Wiedereinstieg in den Präsenzunterricht weiter.

Der Unterricht bis zu den Sommerferien wird wegen der strengen Beachtung des Musterhygieneplanes (strenge Abstandsregelungen und daraus folgende Obergrenzen für einzelne Lerngruppen) in einem Wechsel von Lernen zuhause (LzH) und Lernen in der Schule erfolgen.

Die einzelnen Präsenztage der unterschiedlichen Klassenstufen entnehmen Sie bitte der Tabelle.

Weitere organisatorische Hinweise:

  • Die Ursprungsklassen sind in zwei Lerngruppen geteilt; je eine Gruppe wird in der 1. Schicht von 7.35 bis 11.00 Uhr beschult, die andere Gruppe in der 2. Schicht von 12.00 bis 15.15 Uhr.
  • Die Zuweisung der Schüler/innen in die Gruppen geht Ihnen über die Tutoren zu.
  • Schüler/innen, die nachweislich einer Risikogruppe angehören oder in deren Haushalt eine Person dieser Gruppe lebt, erhalten bei Bedarf weiterhin Lernangebote für den häuslichen Unterricht.

Screenshot4

 Hier nochmal die Übersicht als PDF zum Ausdrucken: Überblick Präsenzunterricht

 

Prüfungstermine

PRÜFUNGEN

Die schriftlichen Prüfungen zum Hauptschulabschluss und zum Mittleren Bildungsabschluss finden an folgenden Terminen statt:

27.05.2020 MBA/HSA Deutsch
29.05.2020 MBA Französisch
02.06.2020 MBA Englisch
03.06.2020 MBA/HSA Mathematik

Mündliche Prüfungen am 22.06.2020!

 

Abiturtermine:

20.05.2020 Deutsch
25.05.2020 Englisch
26.05.2020 Mathematik
27.05.2020 Spanisch
28.05.2020 Gesellschaftswissenschaften
29.05.2020 Französisch
03.06.2020 Naturwissenschaften/Informatik/Technik
04.06.2020 Musik/Bildende Kunst/Katholische Religion/Sport/Philosophie
29.06.2020 Beginn mündliche Prüfungen (bis 03.07.2020)

Infobrief für die Eltern der Ganztagsklassen

Info zur Abbuchung der Essensbeiträge für Schüler und Schülerinnen der Ganztagsklassen

Sehr geehrte Eltern,

aufgrund der Schulschließungen zur Eindämmung der Verbreitung des Coronavirus entfällt seit dem 16.03.2020 auch die Mittagsverpflegung an der Schule Ihrer Kinder. In unserem Merkblatt zur Bezahlung der Mittagsverpflegung ist die Erstattung von Elternbeiträgen unter bestimmten Voraussetzungen vorgesehen.

Der eingetretene Fall erfüllt alle geforderten Voraussetzungen, daher werden die ausfallenden Mittagessen mit den Abbuchungen der nächsten Monate verrechnet. Für die Abbuchung des März-Beitrages, der am 05.04.2020 abgebucht werden sollte, heißt das, dass keine Abbuchung erfolgt. Für die April-Abbuchung Anfang Mai werden die Berechnungen angepasst, wenn klar ist, wann die Schulen wieder öffnen.

Rufbereitschaft der Schulsozialarbeit

Liebe Eltern, Erziehungsberechtigte, Schülerinnen und Schüler!

Wir Schulsozialarbeiter wurden während der ministeriell angeordneten Schulschließung ins Home Office versetzt. Wir bleiben aber werktags zwischen 8 und 16 Uhr in Rufbereitschaft. Persönliche Beratungen dürfen wir aufgrund einer Weisung unseres Arbeitgebers nur in begründeten, dringenden Ausnahmefällen durchführen.

 Falls Sie eine telefonische Beratung wünschen oder Fragen haben, können Sie uns unter den bekannten Mailadressen erreichen:

Michelle Schmitt: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Karsten Weyand: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! 

oder Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Falls Sie eine telefonische Beratung wünschen, geben Sie bitte eine Rufnummer an, unter der wir Sie erreichen können. Wir rufen Sie dann zeitnah an.

Ihnen und Ihren Familien wünschen wir alles Gute.

Passen Sie auf sich auf und bleiben Sie gesund!

Michelle Schmitt und Karsten Weyand

Impressum

Impressum
 
Bei Anfragen, Beschwerden, Hinweisen und Anregungen wenden Sie sich bitte zunächst an den Verantwortlichen für die Website:
Christine Leinen, Schulleiterin 
 
Sophie-Scholl-Gemeinschaftsschule Dillingen
Industriestraße 40
66763 Dillingen
Tel. 06831/9786-0
Fax. 06831/9786-30
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 
Diensteanbieter dieses Internetangebots ist das Saarland, vertreten durch den Minister für Bildung und Kultur, Trierer Straße 33, 66111 Saarbrücken, Telefon: 0681/501-7565, E-Mail-Kontakt
 
  • Oberstufe

    Gemeinsame Gymnasiale Oberstufe

    Die Gemeinsame Gymnasiale Oberstufe der Integrierten Gesamtschule Dillingen und der Erweiterten Realschule Dillingen führt SchülerInnen beider Schulen ohne Schulwechsel in drei Jahren zur Allgemeinen Hochschulreife (Abitur).

    Die Oberstufe steht aber auch SchülerInnen des Gymnasiums und anderer Gesamtschulen oder Erweiterter Realschulen offen.

    Unser Profil:

    Die Oberstufe ist allgemeinbildend.

    Es erfolgt keine Spezialisierung über ein zusätzliches Profilfach. Dadurch haben die SchülerInnen in den Kernfächern mehr Lernzeit zur Verfügung.

    Auch SchülerInnen, die in der Erweiterten Realschule oder Gesamtschule nur eine Fremdsprache erlernt haben, werden aufgenommen. Sie belegen in der Oberstufe zu ihrer 1. Fremdsprache das Fach Spanisch bis zum Abitur als 2. Fremdsprache.

    Voraussetzung für die Aufnahme:

    Gesamtschulen – Berechtigung zum Übergang in die Klassenstufe 11 (EP)

    Erweiterten Realschulen – Berechtigungsvermerk auf dem Abschlusszeugnis der Klasse 10

    Gymnasien – Versetzung in die Klassenstufe 10

    Die Aufnahme wird rechtswirksam am Ende des Schuljahres, wenn das Abschlusszeugnis mit einem Vermerk über die Berechtigung zum Übergang in die gymnasiale Oberstufe vorgelegt wird.

     

    Anmeldungen werden im Sekretariat zwischen 8.00 Uhr und 13.00 Uhr entgegengenommen.

    Zur Anmeldung sind das Original oder eine beglaubigte Kopie des Halbjahreszeugnisses der Klasse 10 und eine Geburtsurkunde oder das Familienstammbuch mitzubringen.

    Weitere Auskunft:

    Sekretariat (06831-9786-0) oder

    Terminvereinbarung für ein Beratungsgespräch mit unserem Oberstufenleiter, Herrn Michels: 06831-9786-17

    Download:

    Hier geht es zur Stundentafel der Einführungsphase (Klasse 11 oder EP) und der Hauptphase (Klassen 12/13 oder HP I/HP II) in unserer allgemeinbildenden Oberstufe.

    Anmeldeformular für die Einführungsphase.

    Hier finden Sie Informationen zum Übergang in die Hauptphase und den Kurswahlen.