Jugend trainiert für Olympia

Toller Erfolg für die Turnerinnen WK IV!!! 

Am 06. Februar fand der diesjährige Landesentscheid ´Jugend trainiert für Olympia´ im Gerätturnen statt.

Um 7:30 Uhr hieß es somit für Jule Schneider und Lisanne Weber (beide 5e2), Joline Kiffer (5e3), Marie Dahlem (5ef2) und Julie Bossmann (6e2) Abfahrt zum Landesleistungszentrum Homburg-Erbach.

Eine unerwartet hohe Beteiligung in der Wettkampfklasse IV ließ einen spannenden, hochkarätigen und entsprechend langen Wettkampf erwarten.
Alle Turnerinnen zeigten hervorragende Leistungen in den Disziplinen Boden, Schwebebalken, Parallelbarren und Sprung sowie bei den Sonderprüfungen Stangen-Klettern, Synchron-Übungen am Boden und Staffellauf.

Am Ende des langen Tages hieß es somit nach dem Gymnasium am Rothenbühl Saarbrücken und dem Saarpfalz-Gymnasium Homburg Platz 3 für die Sophie-Scholl-Gemeinschaftsschule Dillingen!!!
 
Herzlichen Glückwunsch zu dieser tollen Leistung!!!
 
Großer Dank gilt hier Filiz Erdogdu (10ef1) für die regelmäßigen Trainingsstunden in der 9./10. Stunde. Ohne ihr Engagement wäre diese Leistung sicherlich nicht möglich gewesen!!!!