Weihnachtskonzert des MV Dillingen-Pachten 2017

Bläserklassen - ein Konzept mit Zukunft

Die höchst erfolgreiche Kooperation zwischen der Sophie-Scholl-Gemeinschaftsschule und dem Musikverein Dillingen-Pachten erreicht einen neuen Höhepunkt.

11 (!!!) Schülerinnen und Schüler der Bläserklasse 6ef2 (siehe Bild) saßen beim traditionellen Jahreskonzert des MV Dillingen-Pachten in der vollgepackten Dillinger Stadthalle zum ersten Mal in den Reihen des Schülerorchesters auf der Bühne. Hinzu kam noch eine Schülerin der Bläserklasse 5ef2. Ein besseres Beispiel für eine „Win-Win-Situation“ kann es wohl kaum geben.
Seit dem Schuljahr 2016/17 kooperiert die SSG Dillingen mit dem MV Dillingen-Pachten. Ziel ist es, jungen Menschen den Weg zur Musik zu ebnen und die Jugendarbeit des MV Dillingen-Pachten zu unterstützen sowie das Schulprofil der SSG weiter zu schärfen bzw. das Angebot zu erweitern. Durch unermüdlichen Einsatz aller Beteiligten gelingt es Woche für Woche, die Kinder für das gemeinsame Musizieren zu begeistern und sie auf höchstem Niveau auszubilden.

Früchte der gemeinsamen Arbeit kann man auf dem Bild sehen: Stolze Musikerinnen und Musiker und Lehrer nach dem ersten von hoffentlich vielen Konzerten.

 
Erste Reihe v.l.n.r:
Paul Trenz, Elias Dräger, Leonie Reiß, Angelina Dietrich, Emely Farawell, Lara Liermann
Zweite Reihe v.l.n.r:
Florian Steffen, Jolina Thiel, Emilie Kuhn, Frank Lambert (SSG), Paul Grawinkel, Jan Michels (SSG), Thomas Kopp (SSG), Justin Weiten