Schließfächer

Für alle SchülerInnen wird von Seiten der Eltern bei Anmeldung ein Vertrag über ein Schließfach abgeschlossen, in dem das Kind seine Schulsachen aufbewahren kann. Dieses Schließfach ist notwendig, weil die Kinder ihre Sachen überwiegend für das Arbeiten und Üben in der Schule brauchen. Nach Hause mitgenommen wird nur, was für individuelle Lernarbeit gebraucht wird (z. B. für Vokabellernen, Vorbereiten auf eine Arbeit, Lektüre). Das erleichtert den Ranzen erheblich und schont den Rücken.

Wir arbeiten mit der Firma AstraDirekt zusammen, die auch direkter Ansprechpartner für Eltern und SchülerInnen ist.