Mittagsfreizeit

Zwischen 12.05 Uhr und 13.30 Uhr liegt der Bereich Mittagessen und Mittagsfreizeit. Die Mittagsfreizeit schließt sich übergangslos an das Mittagessen, das die Kinder gemeinsam mit ihren TutorInnen einnehmen, an. Sie erstreckt sich über einen Zeitraum von 45-60 Minuten. Es gibt mehrere Möglichkeiten, die Mittagsfreizeit zu verbringen.

Es gibt unterschiedliche Angebote an verschiedenen Tagen, die man frei anwählen und auch wechseln kann. Solche Angebote sind zum Beispiel: Jazz-Dance, Tischtennis, Entspannungsübungen, Schach, Foto-AG.

Man muss aber kein Angebot wählen, man kann die Zeit auch ungebunden verbringen und mit MitschülerInnen spielen, plaudern, lesen oder toben. Dazu stehen verschiedene Möglichkeiten zur Verfügung: Bibliothek/Mediothek, Ruheraum, Freigelände, grünes Klassenzimmer, gemeinsame Arbeitsfläche im Haus, Schülertreff, Kicker, Tischtennis ...

Wichtig ist, dass die Zeit zur Entspannung nach eigenen Vorstellungen genutzt wird.